Notdienste


Allgemein

Schutzpolizeiinspektion - Kriminalpolizei 02603 - 9700
Überfall - Polizei 110
Notrufnummer der Feuerwehr 112
Rettungsdienst - Krankentransport (keine Notfälle) 19222
Giftnotzentrale 06131/19 240 oder 06131/232 466


Praktische Ärzte:

Ärztliche Notdienste außerhalb der Praxisöffnungszeiten:

In dringenden Fällen wenden Sie sich an die
Ärztebereitschaft "Blaues Ländchen" Tel. 116117 (ohne Vorwahl)

Erreichbar:

Montag, Dienstag und Donnerstag: 19.00 Uhr bis 07.00 Uhr

Mittwoch: 14.00 Uhr bis 07.00 Uhr

Freitag: 16.00 Uhr bis Montag 07.00 Uhr

Am Vorabend eines Feiertages von 18.00 Uhr bis 07.00 Uhr

Zuständig für Arzbach
Notdienstzentrale Kemperhof: Tel. 116117 (ohne Vorwahl), Fax: 0261/44660

Augenärzte
Einheitliche augenärztliche Notrufnummer: 01805 112 060


Krankenhäuser:
Paracelsus-Klinik, Bad Ems 02603 - 6000
Marienkrankenhaus, Nassau 02604 - 7060
Entgiftungszentrale Mainz 06131 - 232466
Rettungsdienst /-Hubschrauber,Krankentransport 110 oder 19222


Zahnärzte:
Einheitliche zahnärztliche Notrufnummer:
0180-5040308 zu den üblichen Telefontarifen

Ansage des Notdienstes zu folgenden Zeiten:
Freitagnachmittag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag früh 8.00 Uhr bis Montag früh 8.00 Uhr
Mittwochnachmittag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
und an Feiertagen entsprechend von 8.00 Uhr früh bis zum nachfolgenden Tag
früh 8.00 Uhr
an Feiertagen mit einem Brückentag von
Donnerstag 8.00 Uhr bis Samstag 8.00 Uhr

Weitere Informationen zum zahnärztlichen Notfalldienst können Sie unter www.bzk-koblenz.de, nachlesen. Eine Inanspruchnahme des zahnärztlichen Notfalldienstes ist wie bisher nach telefonischer Vereinbarung möglich.


ENTSTÖRDIENSTE:


VGW Bad EMS - während der Dienstzeiten:
Wasser: 02603 - 793 - 0 oder 4025
Abwasser: 02603 - 793 - 0 oder 2790

VGW Bad EMS - außerhalb der Dienstzeiten:
Wasser 0171 - 2140255
Abwasser 0170 - 2962477
Stromversorgung in Arzbach:
Energieversorgung Mittelrhein AG (evm), 56068 Koblenz,
Schützenstr. 80 - 82, 0261/392-2440
Kabel-TV in Arzbach:
KEVAG Telekom, 56073 Koblenz,
Cusanusstr. 7, 0261/20 16 22 22


FEUERWEHREN:

Notruf 112
Wehrleiter Debusmann 02603/3324 und 0178/1693540
Stellv. Wehrleiter Carsten Reifert 0171/5791358

Wehrführer Arzbach:  Thielecke 0160/97504714


Kinderschutzdienst Rhein-Lahn:


Beratung und Hilfe bei Misshandlungen, sexuellem Missbrauch und anderen Gefährdungen von Kindern und Jugendlichen.

Sie erreichen uns:
Tel.: 02621/9208-67 + -68 - Fax: 9208-40.
E-Mail:
Aktuelle Sprechzeiten auf dem Anrufbeantworter!


Telefonseelsorge:

Tel. (gebührenfrei rund um die Uhr) 0800/1110111 oder 0800/1110222